Indische Musik übte schon sehr früh einen Reiz auf Jazz-MusikerInnen aus. Aber auch indische MusikerInnen waren interessiert am Zusammenspiel mit dem Westen. 1968 nahm der Tablaspieler Alla Rakha eine Platte mit dem Jazzschlagzeuger Buddy Rich auf ("Rich à la Rakha"). Sein Sohn Zakir Hussain ist der Grenzgänger zwischen klassicher indischer Musik und dem Zusammenspiel mit westlichen MusikerInnen.

 

So stehen auf diesen Seiten vor allem die indischen MusikerInnen und Indische Instrumente im Vordergrund.

Die aufgeführten CDs sind nicht nur Jazz-Aufnahmen. Vielmehr finden sich hier Aufnahmen mit Einflüssen indischer Musik.

Auf Grund des immensen Umfangs der Aufnahmen von Musik mit indischen Einflüssen kann dies nur ein kleiner Einblick in diesen Bereich sein.

Eine umfangreiche Auflistung findet sich auch unter www.freeform.org/music/indyjazz/

Suche:

powered by FreeFind

Aktualisierung:

16,06,2012
CD Anoushka Shankar "Traveller"

CD Karsh Kale "Cinema"

08.01.10
CD A. Sivamani "mahaleela"

CD Fleck, Hussain & Meyer "The Melody Of Rhythm"

25.10.09
CD "Miles From India"

24.02.09
CD Prem Joshua & Band "In Concert"
CD/DVD Mynta "Hot Days"
CD Rahul Sharma "Maya"
CD
Nitin Sawhney London Undersound

03.06.07
CD U. Shrinivas "Samjanitha"

24.11.07
CD Suphala "Blueprint"

22.09.07
CD Anoushka Shankar & Karsh Kale "Breathing Under Water"
CD Collin Walcott "Cloud Dance"

CD Eman & Friends "Sacred Insanity"

frühere Aktualisierungen