Alla Rakha

Alla Rakha (1919 - 2000) spielte viele Jahre zusammen mit Ravi Shankar. Zusammen traten sie auf den großen Festivals der 60ger und 70ger Jahre auf (u.a. Monterey Pop Festival, Woodstock, Concert For The People of Bangla Desh). Die Tabla war hierbei nicht nur Begleitinstrument, sondern nahm auch immer ihre Rolle als eigenständiges Soloinstrument ein. Damit befreite Alla Rakha dieses Instrument aus dem jahrhunderte altem niederen Kastenstatus. Er wurde vom Begleiter zum gleichberechtigten Partner. Sein Spiel begeisterte durch die virtuose, sensible und vokale Art.
Die Kunst seines Spiel gab Alla Rakha weiter an viele SchülerInnen u.a. seine Söhne Zakir Hussain, Fazal Qureshi und Taufiq Qureshi auch als Lehrer am Ali Akbar College of Music.

 

records:
Alla Rakha & Buddy Rich "Rich á la Rakha" 1968 BGO
Ravi Shankar & Yehudi Menuhin "Menuhin Meets Shankar" 1966/1968 EMI
Ravi Shankar "Improvisations" 1968 BGO
Ravi Shankar "Shankar Family & Friends" 1974 Dark Horse Records
Zakir Hussain "Zakir Hussain And His Rhythm Experience" 1991 moment!records
Taufiq Qureshi "Rhydhun" 2001 CMP
videos:
Zakir Hussain "Zakir And His Friends" 1998 absolut Medien