Fazal Qureshi

Fazal Qureshi ist der zweitälteste Sohn des Tablaspielers Alla Rakha. Wie seine Brüder Zakir Hussain und Taufiq Qureshi erlernte er die Kunst des Tablaspiel bei seinem Vater. Er ist ein begehrter Begleiter der besten MusikerInnen klassischer indischer Musik.
Seit 1987 ist er Mitglieder der Gruppe Mynta, die sich aus schwedischen und indischen Musikern zusammensetzt. Die Musik von Mynta ist ein Mix aus klassischer indischer Musik, afrikanischen und latein-amerkanischen Rythmen, arabischen Klängen und skandinavischer Volksmusik.

 

records:
Mynta "Indian Times" 1988 Intuition
Mynta "Hot Madras" 1991 Intuition
Zakir Hussain "Zakir Hussain And His Rhytm Experience" 1991 moment!records
Zakir Hussain "Sound Scapes - Music Of The Deserts" 1993 Music Today India
Mynta "Nandus Dance" 1994 Intuition
Zakir Hussain "Master Of Percussion" 1994 Moment!Records
Zakir Hussain "The Elements: Space" 1995 Music Today India
Mynta "First Summer" 1998 Intuition
Jai Uttal "Beggars And Saints" 1999 Triloka
Mynta "MYNTA Live" 1999 Intuition
Jai Uttal "Spirit Room" 2000 Triloka
Taufiq Qureshi "Rhydhun" 2001 CMP Records
Romu Majumdar "Ekatman" 2002 Times music India
Mynta "Teabreak" 2003 riverside records
Mynta "Hot Days" 2006 Free Spirit
Video:
Zakir Hussain "Sound Of Millinnium The Concert" ? Sadaf Video CD