Rahul Sharma

Im Gegensatz zu vielen anderen indischen Musikern begann Rahul Sharma (geb. ?) das Spiel der Santoor erst im Alter von 12 Jahren. Mit 24 Jahren hatte er sein öffentliches Debüt und eroberte die Gunst der Publikums im Sturm. Rahuls Lehrer und Vater ist der bedeutende Santoor-Spieler Shivkumar Sharma. Mit ihm tritt er öfter zusammen als Duet - dem sogenannten jugalbandi - auf.
Mit "Sweet Romance" veröffentlichte Rahul Sharma eine Fusion von klassicher indischer Musik, Folklore Musik Indiens und Pop.

records:
Rahul Sharma "Sweet Romance" 1999
Rahul Sharma "Maya The Illusion" 2006